18.05.2004

Nachrichtenarchiv 19.05.2004 00:00 Rau-Nachfolge: "Integrität ist wichtiger als Geschlecht"

Bei der Wahl des Nachfolgers von Bundespräsident Rau hält der Vertreter der katholischen Kirche bei der Bundesregierung die persönliche Integrität und Befähigung für entscheidend. Dahinter trete die Geschlechterfrage zurück. Das sagte der Leiter des Katholischen Büros bei der Bundesregierung, Prälat Jüsten. Der Staat könne auch in den absoluten Spitzenpositionen von Frauen geführt werden. Er betonte weiter, wer Rau nachfolge, müsse in Zeiten des Umbruchs Perspektiven aufzeigen und mahnen, wenn die "Verantwortlichen das rechte Maß" verlieren. Die Wahl des neuen Bundespräsidenten findet am Sonntag statt.