11.05.2004

Nachrichtenarchiv 12.05.2004 00:00 Indien: Kirchen rufen zu verantwortlicher Regierungsbildung auf

Nach den Parlamentswahlen in Indien haben die christlichen Kirchen zur "verantwortlichen Regierungsbildung" aufgerufen. Nach den bisherigen Prognosen wird ein Patt zwischen Regierungs- und Oppositionslager erwartet. Die gewählten Kandidaten müßten jetzt in verfassungskonformer Weise Koalitionen für eine Regierung finden. Das betonen die Kirchenführer in einer gemeinsamen Erklärung. Mit dem endgültigen Wahlergebnis wird Donnerstag gerechnet.