10.05.2004

Nachrichtenarchiv 11.05.2004 00:00 EU-Kommissar Verheugen begrüßt Reformbeschlüsse der Türkei

Günter Verheugen hat die jüngsten Reformbeschlüsse der Türkei begrüßt. Das Paket dokumentiere erneut die starke Entschlossenheit des Landes für politische Reformen. Außerdem sei es ein weiterer Schritt, um die politischen Kriterien für Beitrittsverhandlungen zu erfüllen, so Verheugen. Der EU Kommissar ist für die Erweiterungspolitik zuständig. Im Oktober will die EU-Kommission ihren Bericht vorlegen, inwieweit die Türkei die Beitrittskriterien erfüllt. Anhand dieses Berichts wollen die Staats- und Regierungschefs im Dezember dann über die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen entscheiden.