02.05.2004

Nachrichtenarchiv 03.05.2004 00:00 Zuwanderung: Bütikofer beendet Gespräche

Grünenparteichef Bütikofer hat weiteren Gesprächen mit der Opposition über das geplante Zuwanderungsgesetz eine Absage erteilt. Parteirat und -Vorstand seien einhellig für den Abbruch der Gespräche, so Bütikofer. Diese Haltung beschwört einen Koalitionskrach mit der SPD. Innenminister Schily erklärte, wenn Grünen-Chef Bütikofer meine, das Kommando führen zu können, drohe ein ernster Konflikt.