11.02.2004

Nachrichtenarchiv 12.02.2004 00:00 FDP für Adoptionsrecht bei Eingetragener Lebenspartnerschaft

Die FDP will Homosexuellen mit eingetragener Lebenspartnerschaft das Recht geben, Kinder zu adoptieren. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat die Bundestagsfraktion der Liberalen gestern einstimmig angenommen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, van Essen, wies darauf hin, dass es Homosexuellen grundsätzlich schon erlaubt ist, als Einzelperson ein Kind zu adoptieren. Eine Eingetragene Partnerschaft dürfe nicht von vorneherein ein Ausschlußgrund sein.