07.01.2004

Nachrichtenarchiv 08.01.2004 00:00 Papst plant 2004 fünf Auslandsreisen

Papst Johannes Paul II. will im Oktober zum sechsten Mal nach Mexiko reisen. Er werde dort am 48. Eucharistischen Weltkongreß teilnehmen, der vom 10. bis 17. Oktober in Guadalajara stattfindet. Das hat der mexikanische Kardinal Juan Sandoval Iniguez mitgeteilt. Voraussetzung sei, daß die Gesundheit des dann 84-jährigen Papstes eine Reise zulasse. Laut unbestätigten Presseberichten plant der Vatikan für 2004 insgesamt fünf Papstreisen: Ziele sind Österreich, die Schweiz, Polen und Frankreich.