13.12.2003

Nachrichtenarchiv 14.12.2003 00:00 Vatikan: Mehr Sicherheitsmaßnahmen an Weihnachten

Die italienische Polizei will die Sicherheitsmaßnahmen rings um den Vatikan an Weihnachten spürbar verschärfen. Das berichtet heute die italienische Tageszeitung "La Repubblica". Damit reagieren die Sicherheitskräfte auf eine Warnung des israelischen Geheimdienstes Mossad. Demnach soll ein Anschlag auf einen symbolischen Ort der Christenheit bevorstehen. Laut "La Repubblica" ist geplant, die zum Vatikan führende Prachtstraße "Via della Conciliazione" teilweise zu sperren und die Polizeipräsenz vor dem Petersplatz zu verstärken.