01.12.2003

Nachrichtenarchiv 02.12.2003 00:00 EU-Gelder an Al-Aksa-Märtyrerbrigaden?

Das EU-Betrugsbekämpfungsamt OLAF und die belgische Polizei haben nach Angaben Al-Aksa-Märtyrerbrigaden geleitet worden seien. Das teilte der französische sozialistische Europaabgeordnete Zimeray in Brüssel mit. Belgische Justizkreise hätten bestätigt, dass gegen Organisationen in Aachen und im ostbelgischen Verviers ermittelt werde. eines Europaabgeordneten Ermittlungen zu missbräuchlicher Verwendung von EU-Hilfe in Palästina begonnen. Der Vorwurf lautet, dass die EU-Gelder mit Hilfe deutscher und belgischer Organisationen an die