09.11.2003

Nachrichtenarchiv 10.11.2003 00:00 USA: El Kaida will Saudi-Königshaus stürzen

Die USA rechnen mit weiteren Terroranschlägen in Saudi-Arabien. Die Explosion in Riad sei nicht die einzige und nicht die letzte gewesen, sagte US-Vizeaußenminister Armitage nach einem Treffen mit dem saudischen Kronprinzen Abdullah. Auch die saudischen Prinzen seien nun erklärte Feinde des Terrornetzwerks El Kaida, so Armitage. Bei dem Anschlag waren gestern 17 Menschen getötet und 122 verletzt worden.