03.11.2003

Nachrichtenarchiv 04.11.2003 00:00 NRW-CDU fordert Schließung der König-Fahd-Akademie

Die CDU-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag hat gefordert, dass die umstrittene König-Fahd-Akademie in Bonn geschlossen wird. Die von der Bezirksregierung eingeleiteten Maßnahmen seien unzureichend, erklärte der schulpolitische Sprecher der Unions-Fraktion gestern. Der zuständige Kölner Regierungspräsident Roters hatte angekündigt, die saudische Schule nicht zu schließen, wenn sie Auflagen einhalte. Die König-Fahd-Akademie war zuvor wegen islamistisch-fundamentalistischen Tendenzen in die Kritik geraten.