26.07.2005

Nachrichtenarchiv 27.07.2005 00:00 Weltjugendtagskreuz auf dem Weg nach Köln - Kardinal Meisner pilgert mit

Es sind 40 Tage, das Kreuz wiegt 40 Kilo, und jugendliche Christen tragen es bei Wind und Wetter von Dresden nach Köln: Das Weltjugendtagskreuz ist auf seinem letzten Weg vor dem großen Ereignis in drei Wochen. Und in diesen Tagen ist Halbzeit, die Hälfte der Strecke ist also geschafft; und deswegen gibt es heute am 27.07.2005 einen Ehrengast.

Es sind 40 Tage, das Kreuz wiegt 40 Kilo, und jugendliche Christen tragen es bei Wind und Wetter von Dresden nach Köln: Das Weltjugendtagskreuz ist auf seinem letzten Weg vor dem großen Ereignis in drei Wochen. Und in diesen Tagen ist Halbzeit, die Hälfte der Strecke ist also geschafft; und deswegen gibt es heute am 27.07.2005 einen Ehrengast. In Wolfsburg-Unkenroda ist der Erzbischof von Köln dazugestoßen.Im domradio-Interview direkt vom Pilgerpfad zeigt sich Joachim Kardinal Meisner tief beeindruckt von der geistlichen Kompetenz der jungen Christen: