20.07.2005

Nachrichtenarchiv 21.07.2005 00:00 Wie wird Köhler entscheiden?

Eine echte Panne: die Party ist organisiert. Dann stehen am Abend aber plötzlich die Eltern wieder vor der Tür. So oder so ähnlich ginge es den Parteien, wenn Bundespräsident Köhler heute oder spätestens morgen bekannt geben würde, dass er das Parlament nicht auflöst und es damit auch keine Neuwahlen gibt.

Eine echte Panne: die Party ist organisiert. Dann stehen am Abend aber plötzlich die Eltern wieder vor der Tür. So oder so ähnlich ginge es den Parteien, wenn Bundespräsident Köhler heute oder spätestens morgen bekannt geben würde, dass er das Parlament nicht auflöst und es damit auch keine Neuwahlen gibt. Denn der Wahlkampf steht in den Startlöchern und alle Welt wartet auf Köhlers Entscheidung. Das Rätselraten hat begonnen, warum der Bundespräsident ein solches Geheimnis darum macht, wann der Tag der Verkündigung - oder inzwischen besser: die Stunde der Verkündigung - sein wird. Eine Einschätzung von Prof. Peter Glotz. Er ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität in St. Gallen und ehemaliger SPD-Generalsekretär.