07.07.2005

Nachrichtenarchiv 08.07.2005 00:00 Am Tag nach den Terroranschlägen in London - Reaktionen aus dem Weltjugendtagsbüro

Die Organisatoren des Weltjugendtags in Köln haben gestern mit großer Sorge nach London geschaut. Beim Weltjugendtag in Köln wird für mehrere Tage eine der größten Menschenansammlungen in Europa erwartet. Niemand wagt daran zu denken, was dann in Köln passieren könnte.

Die Organisatoren des Weltjugendtags in Köln haben gestern mit großer Sorge nach London geschaut. Beim Weltjugendtag in Köln wird für mehrere Tage eine der größten Menschenansammlungen in Europa erwartet. Niemand wagt daran zu denken, was dann in Köln passieren könnte. Kai Mennigmann, stellvertretender Pressesprecher im Weltjugendtagsbüro zu den Reaktionen auf die Nachrichten aus London.