06.07.2005

Nachrichtenarchiv 07.07.2005 00:00 Lage nach Grundsatzabkommen in Darfur

Es ist nur ein kleiner Schritt, aber einer in die richtig Richtung für die Menschen in der Krisenregion Darfur: Anfang der Woche haben sich die sudanesische Regierung und zwei Rebellengruppen auf Grundsätze für eine Friedenslösung geeinigt. Nach vierwöchigen Verhandlungen unterzeichneten sie eine Absichtserklärung, in der sie sich zur Demokratie bekennen.Im Interview: Wolfgang Tyderle von der Hilfsorganisation CARE

Es ist nur ein kleiner Schritt, aber einer in die richtig Richtung für die Menschen in der Krisenregion Darfur: Anfang der Woche haben sich die sudanesische Regierung und zwei Rebellengruppen auf Grundsätze für eine Friedenslösung geeinigt. Nach vierwöchigen Verhandlungen unterzeichneten sie eine Absichtserklärung, in der sie sich zur Demokratie bekennen.Im Interview: Wolfgang Tyderle von der Hilfsorganisation CARE