16.06.2005

Nachrichtenarchiv 17.06.2005 00:00 Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung

36 Millionen Quadratkilometer - (dreieinhalb mal die Fläche Europas) sind auf der ganzen Welt von der Ausbreitung von Wüsten bedroht. Das bedeutet zugleich auch die Bedrohung des Lebensraumes von zwei Milliarden Menschen, die in diesen Gebieten leben. Am 17.06.2005 war der Welttag gegen die Wüstenbildung und eine die sich nicht nur heute an diesem Welttag dagegen engagiert ist Anneke Trux.

36 Millionen Quadratkilometer - (dreieinhalb mal die Fläche Europas) sind auf der ganzen Welt von der Ausbreitung von Wüsten bedroht. Das bedeutet zugleich auch die Bedrohung des Lebensraumes von zwei Milliarden Menschen, die in diesen Gebieten leben. Am 17.06.2005 war der Welttag gegen die Wüstenbildung und eine die sich nicht nur heute an diesem Welttag dagegen engagiert ist Anneke Trux. Sie ist Projektleiterin bei der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit im Bereich Desertifikationsbekämpfung