14.12.2004

Nachrichtenarchiv 15.12.2004 00:00 Europaparlament stimmt über Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ab

In Straßburg stimmt das Europaparlament heute über die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ab. Auf Initiative der Christdemokraten werden sich die Abgeordneten in einer geheimen Wahl dazu äußern. Allerdings ist das Votum des Parlaments für die Mitgliedsstaaten nicht bindend.

In Straßburg stimmt das Europaparlament heute über die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ab. Auf Initiative der Christdemokraten werden sich die Abgeordneten in einer geheimen Wahl dazu äußern. Allerdings ist das Votum des Parlaments für die Mitgliedsstaaten nicht bindend. Die Entscheidungshoheit liegt ab morgen bei den Staats- und Regierungschefs der EU, die in Brüssel zusammenkommen. Wer befürwortet den Beitritt, wer ist dagegen? Ein Interview mit Dr. Heinz Kramer von der Stiftung Wissenschaft und Politik.