02.09.2004

Nachrichtenarchiv 03.09.2004 00:00 Wahlen im Saarland

Vor fünf Jahren gab es noch ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Bei den Landtagswahlen im Saarland bekam die SPD 44,4 Prozent der Stimmen die CDU erreichte mit 45,5 Prozent nur gut einen Prozentpunkt mehr. Grüne und FDP scheiterten an der fünf Prozent Hürde. Bei der Wahl am kommenden Sonntag dürfte aller Voraussicht nach das Ergebnis für die CDU eindeutiger ausfallen.

Vor fünf Jahren gab es noch ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. Bei den Landtagswahlen im Saarland bekam die SPD 44,4 Prozent der Stimmen die CDU erreichte mit 45,5 Prozent nur gut einen Prozentpunkt mehr. Grüne und FDP scheiterten an der fünf Prozent Hürde. Bei der Wahl am kommenden Sonntag dürfte aller Voraussicht nach das Ergebnis für die CDU eindeutiger ausfallen. So dass die Christdemokraten unter Ministerpräsident Peter Müller ihre absolute Mehrheit im Saarland wahrscheinlich behalten werden. Hartmut Junkes ist Justitiar im Katholischen Büro in Saarbrücken. Das Katholische Büro ist das Bindeglied zwischen Kirche und Politik.