22.08.2004

Nachrichtenarchiv 23.08.2004 00:00 Bolivien - 5 Jahre nach der Entschuldungskampagne

Bolivien ist das ärmste Land Südamerikas. Mit reichlich Kaffee und Erdgas könnte es wirtschaftlich unabhängig sein - wären da nicht zum Beispiel die Zollbestimmungen der EU und anderer.Vor fünf Jahren beschlossen die G7 Länder auf dem Wirtschaftsgipfel 1999 in Köln den ärmsten Staaten ihre Schulden zu erlassen.

Bolivien ist das ärmste Land Südamerikas. Mit reichlich Kaffee und Erdgas könnte es wirtschaftlich unabhängig sein - wären da nicht zum Beispiel die Zollbestimmungen der EU und anderer.Vor fünf Jahren beschlossen die G7 Länder auf dem Wirtschaftsgipfel 1999 in Köln den ärmsten Staaten ihre Schulden zu erlassen. Der Erzbischof von Las Paz in Bolivien, Edmundo Abastoflor, ist zur Zeit in Deutschland unterwegs, um eine Bilanz der Entschuldungsinitiative zu ziehen. Ein Beitrag von Johannes Schröer