25.04.2004

Nachrichtenarchiv 26.04.2004 00:00 Pater Kilian: Muskelkrämpfe

Zutaten:  12 g zerkleinerte Beinwellwurzel, 100g Eucerin. Zubereitung: Eucerin im Wasserbad leicht erwärmen, die Wurzelstücke dazugeben und aus dem Wasserbad nehmen. 3-5 Tage zugedeckt ziehen lassen, so dass die Wirkstoffe vom Beinwell  im Eucerin sich entfalten kann. Die Mischung erneut im Wasserbad erwärmen, bis das Eucerin flüssig ist und die Wurzelstücke abgesunken sind.

Zutaten:  12 g zerkleinerte Beinwellwurzel, 100g Eucerin. Zubereitung: Eucerin im Wasserbad leicht erwärmen, die Wurzelstücke dazugeben und aus dem Wasserbad nehmen. 3-5 Tage zugedeckt ziehen lassen, so dass die Wirkstoffe vom Beinwell  im Eucerin sich entfalten kann. Die Mischung erneut im Wasserbad erwärmen, bis das Eucerin flüssig ist und die Wurzelstücke abgesunken sind. Durch einen feinen Filter in ein Vorratsgefäß gießen. Täglich 2-3 Mal dick auftragen. Nicht länger als 4 Wochen anwenden.