05.04.2004

Nachrichtenarchiv 06.04.2004 00:00 Weltgesundheitstag: Thema Verkehrssicherheit

Ob es an modernen Sicherheitssystemen oder an abgeholzten Alleebäumen liegt - die Zahl der Toten auf deutschen Straßen ist die niedrigste seit 50 Jahren. Dennoch: Nach wie vor sterben jedes Jahr tausende Menschen im Straßenverkehr. Am Mittwoch ist Weltgesundheitstag der WHO. Das Motto der Weltgesundheitsorganisation diesmal: „Sicher fahren - gesund ankommen".

Ob es an modernen Sicherheitssystemen oder an abgeholzten Alleebäumen liegt - die Zahl der Toten auf deutschen Straßen ist die niedrigste seit 50 Jahren. Dennoch: Nach wie vor sterben jedes Jahr tausende Menschen im Straßenverkehr. Am Mittwoch ist Weltgesundheitstag der WHO. Das Motto der Weltgesundheitsorganisation diesmal: „Sicher fahren - gesund ankommen". Dafür sorgen will Cornelia Zieseniß von der Verkehrswacht Niedersachen. Sie entwickelt dort neue Wege in der Verkehrssicherheitsarbeit. Im domradio-Interview erläutert die Verkehrs-Fachfrau die neuen Konzepte.