22.03.2004

Nachrichtenarchiv 23.03.2004 00:00 Die Passion Christi

Der neue Film von Mel Gibson „Die Passion Christi" entzweit wie lange zuvor kein anderer Film die Gemüter - nicht nur der Cineasten, sondern auch der Theologen und Vertreter von Kirchen und religiösen Gemeinschaften. Und das, was bislang in den USA zu beobachten war - der Film ist dort bereits seit Aschermittwoch in den Kinos -, ist in diesen Tagen bei uns auch festzustellen, es wird eine sehr breite, kontroverse und teils äußerst emotional geführte Diskussion geführt.Hören Sie zum Thema den jüdischen Filmemacher und Journalist Günther Bernd Ginzel.

Der neue Film von Mel Gibson „Die Passion Christi" entzweit wie lange zuvor kein anderer Film die Gemüter - nicht nur der Cineasten, sondern auch der Theologen und Vertreter von Kirchen und religiösen Gemeinschaften. Und das, was bislang in den USA zu beobachten war - der Film ist dort bereits seit Aschermittwoch in den Kinos -, ist in diesen Tagen bei uns auch festzustellen, es wird eine sehr breite, kontroverse und teils äußerst emotional geführte Diskussion geführt.Hören Sie zum Thema den jüdischen Filmemacher und Journalist Günther Bernd Ginzel.