26.02.2004

Nachrichtenarchiv 27.02.2004 00:00 Eröffnung der Misereor Fastenaktion

Über 830 Millionen Menschen leiden Hunger, 24.000 Menschen sterben täglich weil sie nicht genug zu Essen haben.Das katholische Hilfswerk MISEREOR will in dieser Fastenzeit den Hunger der Welt in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit stellen.Am kommenden Sonntag eröffnet der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick die Fastenaktion von Misereor.Hören Sie das domradio-Interview mit dem Bamberger Erzbischof Ludwig Schick

Über 830 Millionen Menschen leiden Hunger, 24.000 Menschen sterben täglich weil sie nicht genug zu Essen haben.Das katholische Hilfswerk MISEREOR will in dieser Fastenzeit den Hunger der Welt in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit stellen.Am kommenden Sonntag eröffnet der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick die Fastenaktion von Misereor.Hören Sie das domradio-Interview mit dem Bamberger Erzbischof Ludwig Schick