02.02.2004

Nachrichtenarchiv 03.02.2004 00:00 Antisemitismuskonferenz in Jerusalem

In Jerusalem tagte bis Montag der Europäische Jüdische Kongress, der Zusammenschluss von 38 jüdischen Gemeinden. Hauptthema: Der Antisemitismus in Europa. In Europas jüdischen Gemeinden, so war auf der Konferenz zu hören, werde ernsthaft die Frage diskutiert, Europa den Rücken zu kehren.

In Jerusalem tagte bis Montag der Europäische Jüdische Kongress, der Zusammenschluss von 38 jüdischen Gemeinden. Hauptthema: Der Antisemitismus in Europa. In Europas jüdischen Gemeinden, so war auf der Konferenz zu hören, werde ernsthaft die Frage diskutiert, Europa den Rücken zu kehren. Erstmals seit 1945 würde wieder die Frage gestellt, ob für Juden überhaupt noch Platz sei in Europa.Ein Interview mit Ulrich Sahm, Israel-Korrespondent in Jerusalem.