27.01.2004

Nachrichtenarchiv 28.01.2004 00:00 Die Vogelgrippe: Gefahr für Deutschland?

in Europa herrscht seit Freitag (23.01.04) ein Importverbot für Geflügel aus Südostasien. Der Grund: die Vogelgrippe. Hierbei handelt es sich um eine Form der Geflügelpest. Wissenschaftler befürchten, dass der Erreger mutiert sein könnte und nun eine Übertragung von Mensch zu Mensch möglich sei, was bisher nicht der Fall war.

in Europa herrscht seit Freitag (23.01.04) ein Importverbot für Geflügel aus Südostasien. Der Grund: die Vogelgrippe. Hierbei handelt es sich um eine Form der Geflügelpest. Wissenschaftler befürchten, dass der Erreger mutiert sein könnte und nun eine Übertragung von Mensch zu Mensch möglich sei, was bisher nicht der Fall war. Mittlerweile hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den vierten Todesfall in Vietnam bestätigt. Wie groß ist die Gefahr dieser Krankheit? Hören Sie das domradio-Interview mit Dr. Ortrud Werner, Leiterin des Nationalen Referenzlabors für Geflügelpest.