18.01.2004

Nachrichtenarchiv 19.01.2004 00:00 Kanzlerreise nach Afrika

Äthiopien, Kenia, Südafrika und Ghana sind die Stationen von Gerhard Schröders erster großen Afrika-Reise. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft begleiten ihn.Sicherheitspolitische und wirtschaftliche Interessen stehen im Vordergrund - nicht Fragen der  Entwicklungspolitik.Ein Interview mit Hans-Peter Hecking, Ressortleiter Afrika Missio

Äthiopien, Kenia, Südafrika und Ghana sind die Stationen von Gerhard Schröders erster großen Afrika-Reise. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft begleiten ihn.Sicherheitspolitische und wirtschaftliche Interessen stehen im Vordergrund - nicht Fragen der  Entwicklungspolitik.Ein Interview mit Hans-Peter Hecking, Ressortleiter Afrika Missio