26.10.2003

Nachrichtenarchiv 27.10.2003 00:00 Wann beginnt der Mensch Mensch zu sein? Vereinten Nationen verhandeln über Klonverbot

Die UN diskutieren die Einführung eines weltweiten Klonverbotes. Alle Nationen sind sich in einem Punkt einig: das reproduktive Klonen - also das Klonen zu Fortpflanzungszwecken- soll verboten werden. Umstritten ist allerdings das sogenannte therapeutische oder Forschungs-Klonen, von dem sich viele Mediziner entscheidende Fortschritte im Kampf gegen chronische Krankheiten versprechen.

Die UN diskutieren die Einführung eines weltweiten Klonverbotes. Alle Nationen sind sich in einem Punkt einig: das reproduktive Klonen - also das Klonen zu Fortpflanzungszwecken- soll verboten werden. Umstritten ist allerdings das sogenannte therapeutische oder Forschungs-Klonen, von dem sich viele Mediziner entscheidende Fortschritte im Kampf gegen chronische Krankheiten versprechen. Ein Interview mit Christoph Strack der die Diskussionen um die Gentechnik seit langem verfolgt.