10.08.2003

Nachrichtenarchiv 11.08.2003 00:00 Haben die Alten doch keine Schuld?

Unser Gesundheitssystem ist zu teuer - aber woran liegt das? Sind die Alten, die Rentner schuld? „Keine künstlichen Hüftgelenke mehr für 85-jährige auf Kosten der Kassen" - das hat Philipp Mißfelder, Vorsitzender der Jungen Union gefordert - und bei vielen alten Menschen damit Ängste geschürt.

Unser Gesundheitssystem ist zu teuer - aber woran liegt das? Sind die Alten, die Rentner schuld? „Keine künstlichen Hüftgelenke mehr für 85-jährige auf Kosten der Kassen" - das hat Philipp Mißfelder, Vorsitzender der Jungen Union gefordert - und bei vielen alten Menschen damit Ängste geschürt. Die Alten liegen den jungen Menschen auf der Tasche, die Krankenhaus - und Pflegekosten für die älteren Menschen sind riesig,  - so die weit verbreitete Annahme. Der Gesundheitsökonom Prof. Karl Lauterbach meint, es sind nicht die Alten und Rentner, die das Gesundheitssystem belasten - sondern die Medizinindustrie selbst mit ihren vielen unnötigen Behandlungen und Therapien.