03.08.2003

Nachrichtenarchiv 04.08.2003 00:00 Steinzeitausstellung des Landesmuseums Mainz

Erstmals setzt sich jetzt eine Ausstellung des Landesmuseums Mainz umfassend mit all diesen Fragen auseinander. Gezeigt werden die bedeutungsvollen Hinterlassenschaften aus allen steinzeitlichen Epochen Rheinhessens. Dabei zeigen wichtige Siedlungsplätze, Gräberfelder sowie herausragende Einzelfunde deren weit überregionaler Bedeutung.

Erstmals setzt sich jetzt eine Ausstellung des Landesmuseums Mainz umfassend mit all diesen Fragen auseinander. Gezeigt werden die bedeutungsvollen Hinterlassenschaften aus allen steinzeitlichen Epochen Rheinhessens. Dabei zeigen wichtige Siedlungsplätze, Gräberfelder sowie herausragende Einzelfunde deren weit überregionaler Bedeutung. Die Ausstellung trägt denn Titel „Leben und Sterben in der Steinzeit". Interview mit der Kuratorin der Ausstellung, Dr. Birgit Heide vom Landesmuseum Mainz.