29.07.2003

Nachrichtenarchiv 30.07.2003 00:00 Diakonie-Jahresbilanz: Rekordspenden

Die Diakonie verzeichnete im letzten Jahr einen Rekord-Spendenbetrag - 64 Mio. Euro - das höchste Ergebnis seit ihrer Geschichte. Einen Hauptgrund sieht die Diakonie in der "Jahrhundertflut" im August des letzten Jahres. Über ihre Arbeit im vergangenen Jahr wird heute Mittag in Berlin auf der Jahrespressekonferenz berichtet.

Die Diakonie verzeichnete im letzten Jahr einen Rekord-Spendenbetrag - 64 Mio. Euro - das höchste Ergebnis seit ihrer Geschichte. Einen Hauptgrund sieht die Diakonie in der "Jahrhundertflut" im August des letzten Jahres. Über ihre Arbeit im vergangenen Jahr wird heute Mittag in Berlin auf der Jahrespressekonferenz berichtet. Ein Gespräch mit Gesine Wolfinger, Pressereferentin der Diakonie.