30.06.2003

Nachrichtenarchiv 01.07.2003 00:00 Braucht Afrika Genfood?

Das Thema polarisiert: Die einen, z.B. die US-Administration betrachten die Gentechnik als Ausweg gegen Hungersnöte. Die anderen, z.B. die Umweltschützer von Greenpeace sehen eher die Gefahren, die Genfood in sich birgt. Anja Mentineit, Fachreferentin für Entwicklungshilfe bei Miseror Aachen erläutert die Hintergründe.

Das Thema polarisiert: Die einen, z.B. die US-Administration betrachten die Gentechnik als Ausweg gegen Hungersnöte. Die anderen, z.B. die Umweltschützer von Greenpeace sehen eher die Gefahren, die Genfood in sich birgt. Anja Mentineit, Fachreferentin für Entwicklungshilfe bei Miseror Aachen erläutert die Hintergründe.