13.03.2003

Nachrichtenarchiv 14.03.2003 00:00 Die Kanzler-Rede - Ende der Depression?

Mit Spannung wurde sie erwartet: Die Rede von Bundeskanzler Gerhard Schröder. Der Bundeskanzler stellte ein umfassendes Wirtschafts- und Reformprogramm für Deutschland vor. Und darin ging es um die zentralen Fragen, wie Arbeitsmarkt und Arbeitslosengeld, Tarifpolitik oder auch Gesundheitsreform.

Mit Spannung wurde sie erwartet: Die Rede von Bundeskanzler Gerhard Schröder. Der Bundeskanzler stellte ein umfassendes Wirtschafts- und Reformprogramm für Deutschland vor. Und darin ging es um die zentralen Fragen, wie Arbeitsmarkt und Arbeitslosengeld, Tarifpolitik oder auch Gesundheitsreform. Damit nun - soll die Wende in der derzeit maroden olitischen und wirtschaftlichen Lage Deutschlands eingeläutet werden. Unser Korrespondent in Berlin hat die Rede im Bundestag mitverfolgt. Ein Bericht von Gerhard Hofmann