Erzbischof Ludwig Schick
Erzbischof Ludwig Schick

17.06.2018

Erzbischof Schick zu Schicksalsschlägen "Glaube fordert Katastrophenerforschung"

Bei Katastrophen kommen immer wieder Fragen: Warum lässt Gott so etwas zu? Wie kann so etwas passieren? Erzbischofs Ludwig Schick findet, darauf könne der Glauben nicht letztgültige Antworten liefern, sondern die Forschung.

Der Glaube verlangt nach den Worten des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick, den Verstand anzustrengen. Man könne zwar zu Recht fragen, warum es immer wieder Schicksalsschläge gebe, sagte Schick im oberfränkischen Hirschaid, wie seine Erzdiözese am Sonntag auf ihrer Internetseite mitteilte. Solche Fragen erhielten vom Glauben aber keine letztgültigen Antworten, dazu sei er auch nicht da. Vielmehr fordere der Glaube, die Ursachen von Katastrophen zu erforschen sowie zu fragen, wie man seinem Leben eine bessere Zukunft bereiten können. Er verpflichte, die Natur besser zu schützen und Häuser sicherer zu bauen, erklärte der Erzbischof.

"Der Glaube schenkt auch Vertrauen, dass Gott am Werk ist und seine Schöpfung mit uns zusammen der Vollendung entgegenführt", so Schick weiter. Der Glaube gebe Einsicht und Weisheit, immer wieder Mittel zur Besserung zu finden, und Kraft und Energie, damit die Menschen aus Verantwortung vor Gott und aus Liebe zu den Mitmenschen ihren Beitrag für eine bessere Zukunft leisteten. Gotteshäuser wiederum dienten dazu, das Glaubensleben zu begründen, zu inspirieren und zu festigen. "Kirchen mit ihren Taufbecken, Kanzeln und Altären sind die Orte, an denen unserem Glauben Leben, unserem Tun Weisung und unserem Einsatz Stärkung gegeben wird."

 

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.11.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…