Literaturnobelpreisträgerin 2015: Swetlana Alexijewitsch
Literaturnobelpreisträgerin 2015: Swetlana Alexijewitsch

08.10.2015

Literaturnobelpreis für Swetlana Alexeijewitsch Autorin und Regimekritikerin

Swetlena Alexejewiotsch (67) erhält den diesjährigen Literaturnobelpreis. Das gab das Nobelpreiskomitee am Donnerstag in Stockholm bekannt.

Alexijewitsch werde ausgezeichnet für ihr "vielstimmiges Werk, das dem Leiden und dem Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt", sagte die Leiterin der Akademie und Jury-Vorsitzende, Sara Danius. Der Nobelpreis gilt als weltweit wichtigste Auszeichnung für Literatur. Er ist mit acht Millionen Schwedischen Kronen, umgerechnet rund 860.000 Euro, dotiert. Die Preisververleihung ist am 10. Dezember, dem Todestag des schwedischen Industriellen und Preisstifters Alfred Nobel (1833-1896).

Literarische Reportagen

Die 67-jährige Preisträgerin ist vor allem für ihre literarischen Reportagen aus dem tagtäglichen Leben in ihrer Heimat Weißrussland und der Ukraine bekannt. Sie wurde 2013 bereits mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt.

Im vergangenen Jahr hatte der Franzose Patrick Modiano die Auszeichnung erhalten, im Vorjahr die Kanadierin Alice Munro. Zu den Favoriten gehörten diesmal wie schon in den Vorjahren auch der Japaner Haruki Murakami, der Kenianer Ngugi wa Thiong'o und die US-Amerikaner Philip Roth und Joyce Carol Oates.

 

 

 

(KNA, epd)