09.01.2008

Meisner nimmt an Sitzung der vatikanischen Wirtschaftspräfektur teil Kardinal Meisner beim Papst

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner ist am Dienstagnachmittag von Papst Benedikt XVI. in Audienz empfangen worden. Das teilte das vatikanische Presseamt am Mittwoch ohne weitere Angaben mit. Meisner nahm am Mittwoch an der Sitzung der vatikanischen Wirtschaftspräfektur teil, der er seit vielen Jahren angehört. Das Gremium tagt jedes Jahr in der zweiten Januar-Woche. Bei dieser Gelegenheit war der Kölner Oberhirte in den vergangenen Jahren immer wieder auch persönlich mit dem Papst zusammengetroffen.