04.01.2008

Nachrichtenarchiv 04.01.2008 08:19 "Alaaf" bald Bestandteil der Liturgie?

Zum Sessionsstart haben Kölner Karnevalisten im Dom ein Pontifikalamt mit Joachim Kardinal Meisner gefeiert. Alle dem Festkomitee angeschlossenen Gesellschaften und Traditionskorps präsentierten ihre Standarten. Die Karnevalisten, unter anderem das designierte Kölner Dreigestirn, sprachen Fürbitten für eine friedliche und freudvolle Session. Kardinal Meisner in seiner Funktion als Vorsitzender der liturgischen Kommission der Bischofskonferenz sicherte einen Vorstoß zu, den Ruf "Alaaf" in die Liturgie einzuführen.