29.12.2007

Nachrichtenarchiv 29.12.2007 08:38 Bundeskartellamt wird Strompreis-Erhöhungen prüfen

Das Bundeskartellamt wird die Welle der Preiserhöhungen bei Strom und Gas prüfen. Das sagte eine Sprecherin der Behörde. Dafür werde eine neue Abteilung eingesetzt, die ab Anfang des Jahres einen möglichen Missbrauch bei den Strom- und Gasversorgern untersuchen soll. Versorgern mit überteuerten Preisen drohten dann Geldbußen in Höhe von bis zu zehn Prozent des Umsatzes. - Bundesumweltminister Gabriel hat unterdessen die Preiserhöhungen der großen Stromversorger scharf kritisiert. Er rät betroffenen Kunden, den Anbieter zu wechseln. - Die großen Strom- und Gasversorger in Deutschland hatten um bis zu zehn Prozent höhere Tarife angekündigt, die ab Dienstag gelten sollen.