16.11.2007

Nachrichtenarchiv 16.11.2007 11:16 Flughafenaktion am Tag gegen Kinderprostitution

Am bundesweiten Tag gegen Kinderprostitution rufen die Aktion Weißes Friedensband, die Kindernothilfe und das Bündnis Ecpat zu einer Protestaktion am Düsseldorfer Flughafen auf. Unter dem Titel "Grenzen einhalten - Kinder sind keine Ware" solle die Öffentlichkeit am 19. November für das Thema Kinderprostitution sensibilisiert werden. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung Ecpat in Düsseldorf mit. Ecpat Deutschland ist ein bundesweiter Zusammenschluss von 28 Institutionen und Gruppen. Das Bündnis bemüht sich nach eigenen Angaben, einen gesellschaftlichen Konsens für die Ächtung von Kinderprostitution herzustellen.