30.10.2007

Nachrichtenarchiv 30.10.2007 06:42 SPD will Pendlerpauschale wieder vom ersten Km an zahlen

Die SPD plant offenbar, die Pendlerpauschale wieder ab dem ersten Kilometer zu zahlen. Entsprechende Überlegungen bestätigte Bundesfinanzminister Steinbrück dem "Handelsblatt'. Dem Bericht zufolge soll die Pauschale ab dem kommenden Jahr allerdings nicht mehr 30 Cent pro Kilometer betragen, sondern maximal 20 bis 25 Cent. Seit Beginn des Jahres können Fahrtkosten zur Arbeit erst ab dem 21. Kilometer mit 30 Cent pro Kilometer abgesetzt werden. Ob dies rechtens ist, muss das Bundesverfassungsgericht noch entscheiden.