27.10.2007

Nachrichtenarchiv 27.10.2007 08:40 Heil: Verhältnis SPD und katholische Kirche"sehr, sehr gut"

Nach Einschätzung von SPD-Generalsekretär Heil ist das derzeitige Verhältnis seiner Partei zur katholischen Kirche "sehr, sehr gut". Es gebe hervorragende Kontakte sowohl zum ZK der deutschen Katholiken als auch zur Bischofskonferenz. Gemeinsames inhaltliches Anliegen von SPD und Kirchen sei der Erhalt und Ausbau einer solidarischen Gesellschaft. Die Bergpredigt etwa sei etwas, was auch sozialdemokratische Politik geprägt habe, so Heil in einem Interview mit norddeutschen Kirchenzeitungen.