13.10.2007

Nachrichtenarchiv 13.10.2007 11:39 Jugendliteratur-Preis für Kirsten Boie

Der Deutsche Jugendliteraturpreis 2007 ist der Autorin Kirsten Boie verliehen worden. Sie erhielt die mit 10.000 Euro dotierte Sonder-Auszeichnung für ihr Gesamtwerk am Freitagabend auf der Frankfurter Buchmesse. Zur Begründung hieß es, Boie sei eine "konsequente und kompromisslose Verfechterin einer eigenen Literatur für Kinder und Jugendliche". In den Kategorien Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch wurde je ein Preis von 8.000 Euro vergeben. Die Auszeichnungen wurden zum 52. Mal verliehen.