03.10.2007

Nachrichtenarchiv 03.10.2007 11:42 Behindertenvertretungen in NRW feiern Jubiläum

Die Arbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen in NRW feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Arbeitsgemeinschaft NRW ist die größte ihrer Art in Deutschland. Sie vertritt auf ehrenamtlicher Basis insgesamt 750 Schwerbehindertenvertretungen aus Industrie, Wirtschaft und Verwaltung. Zweck des 1957 gegründeten Zusammenschlusses ist die Förderung und Eingliederung Schwerbehinderter in Arbeit, Beruf und Gesellschaft.