26.09.2007

Nachrichtenarchiv 26.09.2007 17:08 Tote bei Demonstration in Birma

Der UN-Sicherheitsrat wird sich noch heute auf einer Sondersitzung mit der dramatischen Lage in Birma befassen. Das Militärregime des Landes war heute gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. Nach Berichten von Augenzeugen sind dabei acht Menschen ums Leben gekommen. Die Behörden sprechen von mindestens vier Opfern. In Birma gibt es seit Tagen Massendemonstrationen. Angeführt werden die Proteste von buddhistischen Mönchen.