09.09.2007

Nachrichtenarchiv 09.09.2007 12:11 CO2-Ausstoß - EU-Kommissar Dimas droht Autoindustrie

Die EU-Kommission will innerhalb von fünf Jahren den CO2-Ausstoß deutlich senken. Laut Bild am Sonntag droht sie der Autoindustrie mit Zwangsmaßnahmen. Um rund ein Viertel auf 120 Milligramm pro Kilometer will die EU-Kommission den CO2-Ausstoß von Neuwagen senken. 2012 ist das Stichdatum. Die Autoindustrie erklärte dagegen, so schnell gehe das nicht. Der EU-Kommissar widersprach: "Ich habe vollstes Vertrauen in die Fähigkeiten unserer Autoindustrie." Zugleich drohte Dimas in der "Bild am Sonntag" mit Strafmaßnahmen. Wenn ein Unternehmen sich nicht an seine Verpflichtungen halte, müsse es Sanktionen geben. Die Regelung werde so formuliert, dass sie die Industrie nicht überfordere. Vorgesehen seien Staffelungen nach Gewicht und Leistung der Autos. Die Umsetzung der Bestimmungen erfolge streng.