02.09.2007

Nachrichtenarchiv 02.09.2007 14:58 Papst: Jugend soll Planet retten

Vor rund 500tausend Jugendlichen sagte Benedikt am morgen im Marienwallfahrtsort Loreto, es müssten mutige Entscheidungen getroffen werden, bevor es dafür zu spät sei. Mensch und Erde müssten eine starke Allianz eingehen, um das empfindliche Gleichgewicht der Natur zu bewahren. Vor allem Wasservorräte müssten besser bewahrt und gerechter verteilt werden, um Trinkwassermangel in vielen Regionen der Welt zu bekämpfen.