31.08.2007

Nachrichtenarchiv 31.08.2007 14:15 Kabul: Anschlag auf Bundeswehr-Konvoi

Ein Selbstmordattentäter hat am Flughafen der afghanischen Hauptstadt Kabul einen Anschlag auf einen Bundeswehr-Konvoi verübt. Wie das Verteidigungsministerium in Berlin mitteilte, wurde dabei ein Soldat leicht verletzt. Ein afghanischer Soldat wurde getötet. Der Attentäter war mit seinem Auto an einen Konvoi herangefahren und hatte sich dann in die Luft gesprengt. Nach Angaben von Spiegel Online haben sich die radikal islamischen Taliban zu der Tat bekannt.