18.07.2007

Nachrichtenarchiv 19.07.2007 00:00 Afghanistan: Deutsche UN-Mitarbeiter entführt

In Afghanistan sind zwei Deutsche entführt worden. Das bestätigte das Auswärtige Amt. Es handelt sich demnach um Mitarbeiter eines Unternehmens in Kabul. Sie hätten an einem Damm-Projekt in Mittel-Afghanistan gearbeitet und würden seit gestern vermisst. Nach Angaben eines afghanischen Provinz-Gouverneurs hat ein Kommando der Taliban die Deutschen verschleppt.