27.08.2006

Nachrichtenarchiv 28.08.2006 00:00 Anschläge in der Türkei mit vielen Verletzten

Die Türkei ist von mehreren Anschlägen erschüttert worden. Im Stadtzentrum von Antalya hat es einem Bericht des türkischen Fernsehsenders NTV zufolge eine Explosion gegeben. Dabei seien mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Fünf weitere seien verletzt worden. - Im Badeort Marmaris und in Istanbul explodierten bereits in der Nacht und am Sonntagabend mehrere Sprengsätze. Mindestens 27 Menschen wurden verletzt - die meisten von ihnen sind britische und türkische Urlauber.