11.07.2006

Nachrichtenarchiv 12.07.2006 00:00 Israel marschiert in den Südlibanon ein

Nach der Entführung von zwei israelischen Soldaten ist Israel in den Libanon eingedrungen. Wie Israels Premierminister Olmert bestätigte, ist derzeit ein Angriff mit Bodentruppen sowie Luft- und Seestreitkräfte auf libanesischem Territorium in vollem Gange. Israel hat außerdem sechstausend Reservisten mobilisiert, die an der Grenze zum Libanon stationiert werden sollen.