08.06.2006

Schutz für Ozeane Weltmeerestag

Am 8. Juni ist Weltmeerestag. 1992 wurde er ins Leben gerufen und wird bis heute von den Vereinten Nationen nicht offiziell anerkannt. Einmal im Jahr werden so die Ozeane gefeiert und Maßnahmen zu ihrem Schutz ergriffen. Einen Tag nach dem Weltmeerestag beginnt die Fußball-WM. Greenpeace hat eine eigene Weltmeisterschaft, den „Oceans World Cup 2006".

Am 8. Juni ist Weltmeerestag. 1992 wurde er ins Leben gerufen und wird bis heute von den Vereinten Nationen nicht offiziell anerkannt. Einmal im Jahr werden so die Ozeane gefeiert und Maßnahmen zu ihrem Schutz ergriffen. Einen Tag nach dem Weltmeerestag beginnt die Fußball-WM. Greenpeace hat eine eigene Weltmeisterschaft, den „Oceans World Cup 2006". Eine Liga-Tabelle jener Länder, die ein Verbot der Grundschleppnetzfischerei befürworten oder auch nicht. Meeresbiologin Iris Menn von Greenpeace erklärt worum es geht: