24.05.2006

ZdK-Präsident Meyer bei der Eröffnung des Katholikentag Polenreise als Herausforderung

ZdK-Präsident Meyer betont bei der Eröffnung des Katholikentages, dass die katholische Kirche eine Weltkirche sei. Er sieht in der Polenreise von Papst Benedikt XVI eine große Herausforderung für Europa. Die Papstreise und der Katholikentag seien beides Veranstaltung, die sich in ihrem Anliegen "Gerechtigkeit in Europa" gegenseitig unterstützen.

ZdK-Präsident Meyer betont bei der Eröffnung des Katholikentages, dass die katholische Kirche eine Weltkirche sei. Er sieht in der Polenreise von Papst Benedikt XVI eine große Herausforderung für Europa. Die Papstreise und der Katholikentag seien beides Veranstaltung, die sich in ihrem Anliegen "Gerechtigkeit in Europa" gegenseitig unterstützen.